Veranstaltung

/ /

Zürcher Genossenschaften in Paris

Die ‚Cité de l’architecture & du patrimoine‘ in Paris steht für die Geschichte des Konstruierens, zeigt Entwicklungen im Bauen auf und will die Zukunft des Wohnens untersuchen. In der aktuellen, von Martin Lepoutre kuratierten Ausstellung stehen Zürichs Genossenschaften im Zentrum. «Le Laboratoire du logement. Zurich: Les coopératives réinventent le logement social» blickt auf die lange Zürcher Genossenschafts-Tradition zurück und fokussiert auf den partizipativen Prozess als fester Bestandteil neuer Projekte.

Was | Ausstellung «Zurich: Les coopératives réinventent le logement social»
Wo | Cité de l’architecture & du patrimoine, 1 place du Trocadéro et du 11 novembre, 75116 Paris 16e
Wann | 18. Oktober 2019 – 19. Januar 2020, täglich (ausser Dienstag) 11 – 19 Uhr (donnerstags bis 21 Uhr)